Roaming

Mit Lidl Connect auch im Ausland erreichbar sein
Sorgenfrei EU-weit telefonieren und surfen. Mit unseren Limbo Tarifen ist man auch im Ausland bestens versorgt – egal wo der Urlaub verbracht wird.

Bei unseren Limbo Tarifen handelt es sich um regulierte EU-Roamingtarife: Damit kann im gesamten EU-Ausland alle verfügbaren Einheiten zu Inlandskonditionen genutzt werden. Es werden (eine angemessene Nutzung ''Fair-Use-Policy'' vorausgesetzt) keine Aufschläge für die Nutzung von Roamingdiensten (Telefonie, SMS und Datenverbindungen) verrechnet. 

Auslandstarife
Mit Lidl Connect kann auch von Österreich ins Ausland problemlos telefoniert werden. Details siehe hier

Roaming Tarife
Mit Lidl Connect auch im Ausland erreichbar sein. Details siehe hier

Roaming 4 Verordnung
Details siehe hier

Seit 15. Juni 2017 ist es soweit! Bei Auslandsreisen innerhalb der EU entfallen die bisher üblichen Roaminggebühren. Seitdem verwenden Sie Ihren Tarif (Ihre österreichweiten Minuten, Daten, SMS und MMS) in jedem EU-Land wie daheim. Sie telefonieren, verschicken SMS und MMS und surfen in weiteren 30 Ländern mit Ihrem Tarif ohne Zusatzkosten – also genau so, als wären Sie in Österreich. 30 Länder sind es übrigens deshalb, weil Liechtenstein, Norwegen und Island sich freiwillig daran beteiligen. Für alle Tarife mit Roaming.
 
Diese Regelung ist für Urlaubs- und Geschäftsreisen gedacht, nicht aber für eine überwiegende Nutzung in einem anderen EU-Land. Damit eine faire Nutzung für alle garantiert wird, hat die EU eine Regelung festgelegt, die einen Aufschlag pro MB, Minute, SMS und MMS vorsieht, wenn es zu einer überwiegenden Nutzung des Tarifs in der EU (außerhalb Österreichs) kommt. Aber keine Sorge, wir informieren Sie im Fall der Fälle zuerst darüber und der Aufschlag wird erst dann verrechnet, wenn die Nutzung sich auch danach nicht ändert.