slider-rufnummer-mitnehmen icon

Rufnummernmitnahme

Jetzt gratis zu Lidl Connect wechseln und 10 Euro sparen!

Einfach die Rufnummer zu uns mitnehmen und für Freunde, Familie oder Geschäftskontakte erreichbar bleiben - unabhängig davon, ob ein Prepaid-Handy oder ein Laufzeitvertrag vorliegt.

Als Willkommensgeschenk werden die 10 Euro Portierungsentgelt, die der bisherige Provider für den Wechsel verlangt, von uns zurückerstattet. Einfach die Rufnummernmitnahme während des Aktionszeitraums auf www.lidl-connect.at beantragen – denn bei uns soll niemand draufzahlen.

Und so geht`s
Zunächst werden 10 Euro für die Rufnummernmitnahme bezahlt, 1 Euro für die NÜV-Information und 9 Euro für die Portierung und wir schreiben diese innerhalb der nächsten 24 Std. auf das Lidl Connect Konto gut.

Voraussetzungen für die Rufnummernmitnahme 

  • Es liegt bereits eine aktive SIM-Karte vor (wird durchs Einlegen ins Handy aktiviert).
  • Das Handy oder Tablet mit der Rufnummer ist griffbereit und eingeschaltet.
  • Der PUK-Code der Lidl Connect SIM-Karte zur Überprüfung liegt vor (steht am SIM-Karten-Träger).
  • NÜV- Information:
    • Vorhanden: NÜV-Information (PDF oder JPG, maximale Dateigröße 2 MB) vom bisherigen Betreiber.
    • Nicht vorhanden: Amtlichen Lichtbildausweis, sofern keine NÜV-Information vorhanden (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein als PDF oder JPG, maximale Dateigröße 2 MB).
    • Bitte um Beachtung, dass als Firmenkunde vorab die NÜV- Information beim alten Betreiber beantragt werden muss.

Bei Fragen zur Rufnummernmitnahme hilft unsere Service-Hotline +43690 106910 gerne weiter.